SoLawi Erfurt - Wir starten in die Gemüsesaison 2018

Wir arbeiten an der Anbauplanung für die Saison 2018. Nachdem im letzten Juli der Gemüsegärtner Christian Alsgut Interesse an der Idee SoLawi bekundet hatte, sind wir uns schnell einig geworden. Er baut für uns auf dem Gärtnerhof in Greußen im nächsten Jahr Gemüse im Umfang von 25 Ernteanteilen an.

Wir haben die SoLawi-Erfurt am 29.01.2018 gegründet. Auf dem sehr gut besuchten Infoabend in der 'Offenen Arbeit' haben wir (unser Kernteam) das Konzept, den Anbauplan und die Abnahmevereinbarung vorgestellt. Die für diese Saison geplante Anzahl von 25 Ernteanteilen wurden von den TeilnehmerInnen begeistert nachgefragt. Wir haben bei Tim im Clärchen eine Warteliste für weitere Interessierte ausliegen, die mit dem Gedanken spielen sich im nächsten Jahr zu beteiligen.

Die ErnteteilerInnen treffen sich zur BieteRunde am 5. März 2018 um 19 Uhr in der 'Offenen Arbeit'.
In dieser Runde werden wir die Abnahmevereinbarungen unterzeichnen und anschließend unsere Gründung feiern.

Gründungsabend

Wie SoLawi-Erfurt im Detail funktioniert erklären wir auf der Seite Ernte teilen.

Ausführliche Informationen zum Konzept der "Solidarischen Landwirtschaft" findest Du auf unserer Infoseite, dazu ausgesuchte Links und Lesenswertes zu den Themen Ernährungssouveränität, Agrarökologie, Bodenschutz und Landraub (Landgrabbing).

Banner SoLawi-Erfurt