Regio-Challenge – Iss, was um die Ecke wächst

Vom 09.-15. September findet wieder die bundesweite Regio-Challenge statt. Dabei geht es darum, eine Woche lang zu essen und zu trinken, was vollständig in der Region entstanden ist. Zwei Joker für zwei Zutaten kann jede/r für Nahrungsmittel verwenden, die hier nicht zu bekommen sind. Wir machen mit! Und recherchieren gerade, wo wir neben dem Gemüse auch Salz, Getreide, Kartoffeln, Öle etc. aus der Region bekommen. Wer Lust hat gemeinsam mit uns als Gruppe an der Regio-Challenge teilzunehmen meldet sich bei uns oder kommt zu einer der folgenden Veranstaltungen, die wir im Rahmen der Regio-Challenge durchführen: Vortrag am 03.09. um 19 Uhr – Eine andere Landwirtschaft ist möglich, vhs Erfurt, Schottenstraße 7 Vortrag und Veranstaltung von Maria und Andrea zur Solidarischen Landwirtschaft mit Informationen zur Regio-Challenge und einer ersten Übersicht, wo welche Lebensmittel in der Region zu bekommen sind. Auftakttreffen zur Regio-Challenge am 06.09. um 17 Uhr, Offene Arbeit. Wer Lust hat konkret mitzumachen, kommt zum Auftakttreffen. Da überlegen wir gemeinsam als Gruppe, wie wir die Woche und die Lebensmittel organisieren. Kochabend im Rahmen der Regio-Challenge am 12.09. um 17 Uhr,  vhs Erfurt, Kursgebühr 16 €, Anmeldung über die vhs Erfurt.